Schaden
Frequenz
Nah (0)
Kurz (0)
Mittel (0)
Lang (0)
Ext. (0)
Spielwert 387
Panzerung
Ressourcen
N (+0)
Slots 0
DN / DF 0 / 0
Radius 0
Epicness 7

Regeltext

Zuallererst gilt einmal: Nur eine Figur mit einem Technikwert ≥1 kann vergiftete Pfeilspitzen mit sich führen.

Eine Figur, die von einer mit Gift versehenen Pfeilspitze getroffen wird, erhält zusätzlich (!) für jeden x-ten Treffer den Status VERGIFTET, wobei x aus den Attributen "Schadensmultiplikator" und "Frequenz" der Schusswaffe folgendermaßen berechnet wird: x = SM +F , wobei SM den Schadensmultiplikatorwert und F den Frequenzwert der Waffe angibt.

Beispiel: Annas verrückter Gangster greift mit seiner Armbrust, ausgerüstet mit Giftpfeilen, Bobs Zivilisten an und landet einen Treffer. Da die Waffe einen Schadensmultiplikator von 1 und eine Frequenz von 0 hat, wird berechnet: 1+0=1. Die Zielfigur erhält folglich einmal den Status VERGIFTET.

Eine Figur mit dem Status VERGIFTET muss während der Statusphase eine Probe werfen, die sich aus folgenden Parametern zusammensetzt: Mindestwurf 12 -W -V (-X), wobei W der Widerstandskraftwert und V der Virtùwert der Figur ist. (X gibt die Frequenz möglicher Modifikatoren wie Heilmittel o.ä. an.) Gelingt die Probe, siegt das Immunsystem über das Gift und die Figur verliert den Status VERGIFTET. Misslingt die Probe, verbraucht die Figur sofort einen Schadenspunkt. (Sie behält den Status VERGIFTET bei.)

Flavour Text

kann verwendet werden, um Pfeilspitzen damit einzuschmieren...

Dieser Text von Archenbauer kann zu den Bedingungen der CC-BY-NC 3.0 Lizenz frei verwendet werden.

Kommentare