Laborspielfeld

Das Laborspielfeld ist ein Gebäudeaufriss für Spiele mit Figuren zwischen 28 und 32 mm. Es hat eine Grundfläche von 60×60 cm, die sich aus zwei Hälften zu je 30×60 cm zusammensetzt. Auf der Grundplatte aus 12 mm starkem MDF steht das Mauerwerk aus 8 mm MDF fest montiert, so dass die beiden Hälften für den Transport aufeinander geklappt und miteinander verspannt werden können.

Spielhintergrund

Laborebene 7, in dem Doktor Z eigentlich in unmittelbarer Zukunft seine Forschungen im Auftrag der Corporation beginnen sollte, ist nur über einen Aufzug zu erreichen und besteht aus zwei Teilen: Dem "zivilen" Bereich mit Besprechungsraum, Toilette und Aufenthaltsbereich vor der Dekontaminationsschleuse und den Laborräumen dahinter.

Die Gerätschaften konnte noch nicht aufgebaut werden, bevor sich ein Zwischenfall ereignete. Vermutlich kam es durch Fehler im Projektmanagement dazu, dass die experimentellen Substanzen bereits in das Kühllager des Labores geliefert waren, bevor die Installation fertig gestellt und Laborebene 7 in der Sicherheitszentrale wieder aktiv gesetzt werden konnte. Wissentlich oder nicht wurde diese Schwachstelle von skrupellosen Industriespionen ausgenutzt, um gewaltsam in das Labor einzudringen und die Grundlagen für das Projekt zu erlangen. Die Eindringlinge konnten entkommen, kurz darauf wurde die Versiegelungsroutine des Gebäudekomplexes aktiviert.

http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/grundriss_zivil_labor.png

Fotos von der Werkbank

http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto01.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto02.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto03.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto04.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto06.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto07.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto08.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto09.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto10.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto13.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto11.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto12.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto14.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto15.png
http://verlag.dollinger-stein.de/static/pbbx/wiki/modelmaking/foto16.png
Dieser Text kann zu den Bedingungen der CC-BY-SA 3.0 Lizenz frei verwendet werden.

Kommentare

Mr. Green 28.05.2013, 16:06:50 Uhr G7GF-323O-BSC9

Genial, leuchtende Türen und Fliesen im Bad...ein sehr schönes Gelände.