Englischer Bürgerkrieg

"Der Englische Bürgerkrieg (English Civil War) wurde von 1642 bis 1649 zwischen den Anhängern König Karls I. von England und jenen des englischen Parlaments ausgetragen. In ihm entluden sich nicht nur die Spannungen zwischen dem absolutistisch gesinnten König und dem Unterhaus, sondern auch die Gegensätze zwischen Anglikanern, Puritanern, Presbyterianern und Katholiken. Der Krieg endete mit der Hinrichtung des Königs, der zeitweiligen Abschaffung der Monarchie und der Errichtung einer Republik in England. In einem größeren Zusammenhang spricht man von den Kriegen der drei Königreiche (England, Schottland und Irland), die sich über den Zeitraum von 1639 bis 1651 erstreckten."

Quelle: Wikipedia, Stichwort "Englischer Bürgerkrieg"

Dieser Text kann zu den Bedingungen der CC-BY-SA 3.0 Lizenz frei verwendet werden.

Kommentare